Direkt zum Inhalt
Bisherige Aktionen

 

Lassen Sie sich inspirieren von Aktionen, die von Fördermitgliedern, Spendern und Interessenten durchgeführt wurden und starten Sie Ihre eigene Aktion!

Aktion selbst starten

 

Erfahren Sie hier, wie Sie eine Aktion selbst gestalten und umsetzen können.

Aktionen von Unternehmen

 

 

 

Hier finden Sie aktuelle Aktionen von kooperierenden Unternehmen, die sich mit ihren Produkten oder Dienstleistungen für TARGET einsetzen.

Aktionsgruppe gegen FGM

 

Studentische Aktionsgruppe aus Tübingen startet Aktion am 07. und 14.03.18 gegen FGM

 

Die Aktionsgruppe für ein Ende der Genitalverstümmelung an Frauen um Franziska Wolpert aus Tübingen besteht größtenteils aus Studenten, die sich aktiv gegen das Verbrechen einsetzen möchten und Informationstage gegen Weibliche Genitalverstümmelung starten, u.a. mit einem Vortrag von Rüdiger Nehberg!

SOS-Amazonas - Charity-Konzert


Charity-Konzert in der legendären Eventlocation Funkhaus Berlin 
zugunsten TARGETs Brasilienprojekte und Instituto Antônio Carlos Jobim!


Vanessa da Mata & Daniel Jobim LIVE in concert!
25. März 2018, Einlass: 18:30, Show: 20:00

Aktionen zugunsten TARGETs

 

  • Das Unternehmen Frankfurt Business Media GmbH, der Fachverlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hat TARGET in ihrem Prämienprogramm aufgenommen.
  • Auf Wunsch jedes neuen Abonnenten der Magazine „Finance“ oder „Markt und Mittelstand“ werden 20 € gespendet.
  • Globetrotter Ausrüstung Hamburg und München spenden das gesamte Kaffeegeld ihrer Kunden-Relax-Ecke.
  • Markus Hofmann, der bekannte Gedächtnis-Experte aus München, verschenkt sein Hörbuch „Das merk ich mir“ an neue TARGET-Fördermitglieder, die im Rahmen dieser Aktion mindestens 50 Euro spenden: www.markus-hofmann.de
  • Anita Klein aus Alfter spendet jährlich ihre Yoga-Kurseinnahmen.
  • Auf Initiative des REWE-Marktes Bargteheide spenden Kunden ihr Leergutpfand.
  • Ronny Schmidt aus Beucha sammelt in seinem Forum der Bushcraft und Survival Community Spenden für TARGET.
  • Dr. Stephan von Stepski-Doliwa aus Grafrath spendet regelmäßig Teile seiner Seminareinnahme: www.vonstepski.de
  • Yanet Mena Colon aus Solingen spendet von jeder Kundenrechnung ihrer Firma “Büroeinrichter yameco-office” € 1,00 pro Möbelstück: www.yameco-office.com
  • Der Uhrmachermeister Heinrich Bentien aus Trittau spendet für den Batteriewechsel für Armbanduhren je einen Euro.