Direkt zum Inhalt

Klinikpatenschaft

Das gemeinsame Erfolgsprojekt „Geburtshilfeklinik Danakil“ von TARGET e. V. und dem Bundesverband der Frauenärzte e. V. leistet wertvolle Hilfe für die durch genitale Verstümmelung schwer geschädigten Mädchen und Frauen in einer Region, in der es so gut wie keine anderweitige medizinische Versorgung gibt. Damit die Klinik auf Dauer erhalten bleibt, muss diese dringend finanziell abge­sichert werden. Deshalb sucht die Klinik Paten, die sie aus der Ferne mit – gerne auch kleinen – regelmäßigen Geldbeträgen unterstützen. Zudem werden immer wieder Kolleginnen und Kollegen für den ehrenamtlichen Einsatz in der Klinik gesucht.

Mit der Klinikpatenschaft tragen Sie aktiv dazu bei, die Hilfe für die Mädchen und Frauen in Afar zu sichern! Gerne informieren wir Sie über Fortschritte im Projekt und den Einsatz Ihrer Spende! Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gern ein individuelles Praxis-Paket zusammen, mit dem Sie in Ihrer Praxis über Ihre Initiative für das Projekt informieren können und Interessierte für ein Engagement begeistern können.
 

 


Mit einem persönlichen Einsatz vor Ort können Sie das Projekt live erleben. So können Sie hautnah die Auswirkungen Ihrer Mitarbeit sehen und sich selbst davon überzeugen, wie Ihre finanzielle Unterstützung den Menschen vor Ort hilft. Die Mindesteinsatzzeit dafür beträgt vier Wochen. Interessierte melden sich bitte telefonisch unter 040 609455490 oder per E-Mail an einsatz@target-nehberg.de.
 

 


 

 TARGET e. V. Klinikpatenschaft

Checkhaken Ja, ich möchte Klinik-Pate werden:

 

 

Sie haben Fragen?


Wir sind für Sie da. Bitte kontaktieren Sie uns!

Mo-Do 9:00 - 17:00 Uhr
Fr 9:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 040 228 633 20 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das sagen Ihre Kollegen:
 

Dr. Werner Harlfinger

 

Dr. Klaus-Peter Sauer

 

Dr. Ludwig Kronpaß