Direkt zum Inhalt

Eine Spendenaktion starten!

Anrede
Ja, ich möchte eine Aktion starten und akzeptiere die Datenschutzhinweise.
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten zur Beantwortung Ihrer Aktionsanfrage verwenden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Der Weg zur eigenen Aktion


Sie möchten sich selbst engagieren? Organisieren Sie JETZT eine Spendenaktion! Ihren Ideen und Ihrem Tatendrang sind kaum Grenzen gesetzt.
 

  • Überlegen Sie sich zunächst eine Aktion, die Sie gerne umsetzen möchten (Beispiele finden Sie unten)
  • Setzen Sie sich über das Aktions-Formular oder telefonisch mit uns in Verbindung
  • Wir unterstützen Sie mit einem individuellen Aktionspaket, welches Informationsmaterialien (z.B. Flyer, Jahresbrief, Spendendose o.ä.) enthält
  • Je nach Art und Größe der Aktion ist auch ein Vortrag bzw. Auftritt von Rüdiger Nehberg bei Ihrem Event möglich
     

Wichtig: Sollten Sie Ihre Aktion nicht bei uns anmelden, so teilen Sie bitte Ihren Gästen mit, dass bei einer Überweisung auf unser Spendenkonto Ihr Name als Aktionsinitiator benannt wird sowie die Art der Aktion. Zudem wird uns die Kontaktaufnahme zur spendenden Person erheblich erleichtert, wenn die Anschrift für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung angegeben wird.

Beispiel für den optimalen Verwendungszweck: 60. Geburtstag von Peter Müller, Max Mustermann, Maxstr. 4a, 12345 Musterstadt

 

 
Tipp: Je früher Sie uns vor der geplanten Spendenaktion kontaktieren, desto mehr Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich hinsichtlich der gemeinsamen Planung und Umsetzung.
 
 

 

Spenden statt Geschenke


Für Feierlichkeiten aller Art hat sich die Aktion „Spenden statt Geschenke“ bewährt. Legen Sie Ihrer Einladung zu Geburtstag, Taufe, Hochzeit, Konfirmation oder Betriebsfeier unsere Informationsflyer bei – oder überreichen Sie diese zur Feier. Stellen Sie am Festtag ein besonderes Gefäß zur Spendensammlung auf oder bitten Sie Ihre Gäste um direkte Überweisung auf unser Spendenkonto mit dem Verwendungszweck (z.B. „Name der Aktion + Adresse des Spenders“).
 

Individuelle Aktionen


Spendenläufe, Fahrräder reparieren, Marmelade kochen, Socken stricken, Flohmärkte, Basare, Kuchenstände, Schulfeste, Veranstaltungen (z.B. Eintritt = Spende), Haare schneiden, Kinder schminken, Nachhilfeunterreicht geben, Benefizkonzerte, Theateraufführungen – es gibt viele Anlässe, um Spenden zu sammeln. Vielleicht haben Sie eine ganz neue Idee? Wir freuen uns auf Ihre individuelle Aktion!

 

Spenden statt Geschenke zur Hochzeit

Jana und Daniel Schwarzloh aus Wiesbaden wünschten sich zur Hochzeit Spenden statt Geschenke. Diese Aktion wurde von den Gästen begeistert aufgenommen. (Bildrechte privat)

 

 
Tipp: Schicken Sie uns im Anschluss an Ihre Aktion ein Foto per E-Mail an aktion (at) target-nehberg.de. Wir veröffentlichen Ihre individuelle Aktion gerne auf unserer Website und in unserem Jahresbrief (sofern freie Kapazitäten vorhanden sind).
 
 


Facebook-Spendenaktion starten


Starten Sie Ihre Aktion – jetzt auch auf Facebook, dem weltweit größten sozialen Netzwerk. Motivieren Sie Ihre Freunde und Follower dazu, für einen guten Zweck zu spenden. So gehts: Folgen Sie diesem Link, um sich bei Facebook einzuloggen* und eine Aktion ins Leben zu rufen:

 

Facebook-Aktion starten


 

Schritt 1:
Wählen Sie TARGET e. V. als begünstigte Organisation aus und bestimmen Sie den Zielbetrag und das Enddatum für Ihre Aktion.
 
  Schritt 2:
Erzählen Sie Ihren Freunden, warum Sie Spenden sammeln und Sie TARGET dafür ausgewählt haben. Machen Sie auf unsere Projekte aufmerksam!
  Schritt 3:
Wählen Sie noch ein passendes Foto aus.Klicken Sie abschließend auf "Erstellen" und fertig – Ihre Aktion wird in Ihrer Community gepostet!
Facebook-Aktion starten Schritt 1   Facebook-Aktion starten Schritt 2   Facebook-Aktion starten Schritt 3


Facebook leitet die Spenden zu 100% an uns weiter. Es werden keine Gebühren oder anderweitige Abzüge erhoben!

* Um eine Aktion auf Facebook starten zu können, ist ein Facebook-Account erforderlich.

 

Wir sind für Sie da!


Sie haben Fragen zur Planung einer Aktion, dem Aktionspaket oder den generellen Ablauf einer Aktion mit TARGET e. V.? 
Rufen Sie uns gerne an: 040 228 633 20 oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oben auf dieser Seite.