Direkt zum Inhalt

Aktuelle Aktionen

Weitere Daueraktionen

  • Susanne Karcher/ Lörrach spendet regelmäßig den Erlös ihrer selbstgestalteten Weihnachtskarten.
  • Susanne Haller/ Göttingen spendet einen Teil ihrer Einnahmen aus den Einnahmen Ihrer Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskursen.
  • Die Firma Kulzer GmbH/ Hanau verzichtet auf Ihre Einnahmen für die Aufarbeitung von Zähnen, die Patienten wieder eingesetzt bekommen und spendet den Betrag.
  • Dr. Nils Siems/ Königstein spendet regelmäßig die Erlöse aus Zahngoldverwertung seiner Patienten.
  • Carola Reisgies/Bad Ragaz (Schweiz) spendet pro Massage Ihrer Massagepraxis Caro-Sun-Massagen.
  • Bereits seit vielen Jahren unseren Projekten treu verbunden, spendet Monika Mack/ Schenefeld die Einnahmen ihrer kreativen Bastelarbeiten.
  • Der Welt-Laden Haßfurt, vertreten durch den 1. Vorstand Franz-Josef Selig, spendet regelmäßig die erwirtschafteten Überschüsse für unsere Projekte.
  • Der Künstler Merlin Ortner/ Teltow spendet 5 % seiner Einnahmen als Produktionsdesigner.
  • Dr. Stephan Ritter von Stepski-Doliwa/ Grafrath spendet regelmäßig einen Teil seiner Seminareinnahmen zu einer gelingenden Life-and-Work-Balance.
  • Ursula Raab und Reinhard Zwerger mit ihrer Zwerger & Raab GmbH/ Hinterzarten spenden 10% ihrer Einnahmen aus den Wildniskursen ihrer Outdoorschule.
  • Die Eventagentur AReffekt mit Inhaber Jörg Kürschner/ Bad Krozingen spendet einen Anteil der Gesamtsumme von Veranstaltungsverkäufen.
  • Dr. Ferry Böhme/ Fürstenfeldbruck lässt uns seine Erlöse aus Vorträgen und dem Verkauf seines Zeitlos-Fotokalenders zukommen.
  • Die Frankfurt Business Media GmbH/ Friedberg, der Fachverlag der FAZ, spendet für die Aufnahme in das Prämienprogramm, 20 € je neuem Abonnement der Magazine „FINANCE“ oder „Markt und Mittelstand“.
  • Maike Giebner mit ihrem Kinderfachbuchladen Naseweis/ Stuttgart fördert TARGET mit dem Erlös aus Bücherflohmärkten und ihrer Spendendosen-Patenschaft.
  • Die Mitarbeiter der Jugendhilfe Haus Neuer Kamp/ Osnabrück spenden die Centbeträge ihrer Monatseinkommen.
  • Dr. Stephan Ritter von Stepski-Doliwa/ Grafrath unterstützt uns mit Spenden aus seinen Seminareinnahmen zu einer gelingenden Life-and-Work-Balance.
  • Rolf-Joachim Lamprecht/ Jersbek lässt uns die Honorare aus seinen treuen Diensten als Weihnachtsmann zukommen.
  • Die TARGET-Schmiedetruppe aus Deutschland und Finnland mit Heiko Voss und Agnes Bethke, spenden die kompletten Erlöse aus den unermüdlich gefertigten Werken beim alljährlichen Schmiedetreffen in Kiel.
  • Asad Fermanian/ Berlin und seine Band Die Kavaliere sowie Jazzmusiker Mack Goldsbury begeistern ihre Gäste mit Swing, Jazz und Evergreens bei ihren Benefizkonzerten. Ein Teil des Erlöses kommt unserer Arbeit zur Beendigung der Weiblichen Genitalverstümmelung zugute.
  • Karin Rutka/ Bad Schussenried veranstaltet jedes Jahr die "Orientalische Nacht“, eine Tanzveranstaltung für Frauen. Die Erlöse spendet sie für TARGETs Projekte gegen FGM.
  • Stephanie Schuster/ Zürich spendet 5 % ihres Umsatzes als Mindset Trainerin.

Aktuelle Aktionen

31.12.2021
Backen für einen guten Zweck
Nach diversen Quarantäneverordnungen im Jahr 2020 hat Dharini Ruppert aus Bad König ihre Leidenschaft und ihr Talent fürs Brotbacken entdeckt.
Mehr erfahren

Dauerhafte Aktionen

01.06.2021
Die Welt erleben und Gutes dabei tun
Rita und Hans-Peter Schröder aus Stolberg starten am 01.06.2021 eine einjährige Reise mit ihrem Bimobil.
Mehr erfahren
22.03.2021
Santaverde GmbH – XINGU age perfect
Mit dem Verkauf von Produkten aus Ihrer Luxuspflegeserie „XINGU age perfect“ unterstützt Santaverde, mit 10% des Reinerlöses, unsere Projekte im brasilianischen Urwald.
Mehr erfahren
27.09.2019
Yoga4Freedom
Frau Anita Klein, Yogalehrerin aus Alfter, unterrichtet seit 2003 und spendet regelmäßig aus den Einnahmen ihrer verschiedenen Yogakurse.
Mehr erfahren
09.08.2019
Plakatverkauf in Dinklage

Anke Homrighausen und Andreas Seebeck aus Lohe verkaufen ihre selbstgestalteten Plakate unter dem Motto „Platt für Afrika“ mit Wortwolken aus plattdeutschen Begriffen beim „Dinklaoger Dach“ sowie dem Dinklager Flohmarkt um damit die Arbeit von TAR

Mehr erfahren
01.01.2018
Bremer Gewürzhandel - Genusshelfer Initiative
Die Genusshelfer-Initiative verbindet Lust am Genuss und den Wunsch vom Bremer Gewürzhandel, dem täglichen Tun und Handeln einen nachhaltigen und sozialen Sinn zu geben. Für jedes verkaufte Produkt fließen bis zu 1,50 € an TARGET.
Mehr erfahren