Direkt zum Inhalt

Spendenkonten

 

 DeutschlandSpendenkonto Deutschland

 


Geldinstitut: Sparkasse Holstein
BIC/SWIFT: NOLADE21HOL
IBAN: DE16 2135 2240 0000 0505 00

 

 

 SchweizSpendenkonto Schweiz

(bitte nur Schweizer Franken | SFR)


Geldinstitut: PostFinance
BIC/SWIFT: POFICHBEXXX
IBAN: CH29 0900 0000 4062 2117 1

 


Europäische Union Spendenkonto International
 

Geldinstitut: Sparkasse Holstein
BIC/SWIFT: NOLADE21HOL
IBAN: DE16 2135 2240 0000 0505 00


 

 
Wichtig: Wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten oder eine Überweisung vornehmen möchten, teilen Sie uns bitte unbedingt Ihre vollständige Anschrift im Verwendungszweck mit, damit wir Ihre Spende zuordnen können. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 040 228 633 20.
 
 


 

Unser Versprechen an Sie:

 

  • Von einem gespendeten Euro kommen ca. 89 Cent direkt den Projekten und somit den Menschen vor Ort zugute. Die restlichen 11 Cent werden für die Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising verwendet. Sehen Sie hierzu Finanzen.
  • Wir verfolgen einen nachhaltigen Ansatz und legen viel Wert auf eine zukunftsfähige Ausrichtung unserer Projekte. Mit Ihrer Spende sichern Sie medizinische Versorgung der von Weiblicher Genitalverstümmelung betroffenen Mädchen und Frauen in unserer Geburtshilfeklinikin Äthiopien, die kontinuierliche Umsetzung unserer Aufklärungskampagne Das Goldene Buch und die Unterstützung der Waiãpi im brasilianischen Regenwald mit einer Krankenstation.
  • Wir arbeiten transparent und informativ. Gerne stellen wir Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen. Bei Fragen stehen wir Ihnen Rede und Antwort!
  • Sie erhalten zu Beginn eines Kalenderjahres eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich geltend machen können. Bei Spenden bis zu 200,00 € (Betrag gilt pro Einzelspende, nicht pro Jahr) genügt es, dem Finanzamt den Überweisungs-/Einzahlungsbeleg zusammen mit dem sogenannten vereinfachten Spendennachweis vorzulegen. Dieser steht auf unter Downloads zum Ausdrucken bereit. Alle hiermit eingesparten Porto- und Materialkosten fließen direkt in unsere Projekte.
  • Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um. Lesen Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen


Sie möchten die Spendenbescheinigung via Mail?


Das Bundesministerium der Finanzen hat den Weg frei gemacht, Spendenbescheinigungen künftig per Mail zu versenden. Für diese kostensparende Übermittlung möchten wir werben. Es wäre perfekt, wenn Sie uns dazu Ihr Einverständnis geben über unser Kontaktformular mit dem Betreff „Bitte Spendenbescheinigung per Mail“. Bitte nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre aktuelle E-Mail und Ihre Anschrift zum Datenabgleich.
 

Checkhaken Ihre Hilfe kommt an!