Direkt zum Inhalt

Aktuelles zum Konflikt in Äthiopien

 

Der bewaffnete Konflikt zwischen der Regionalregierung der Region Tigray und der äthiopischen Regierung hat auch Auswirkungen auf unser Projekt Gynäkologie- und Geburtshilfeklinik Danakil. Besonders die damit einhergehende Problematik der Grundversorgung mit Medikamenten, Klinikbedarf, Nahrungsmitteln und Diesel stellen uns vor große Herausforderungen. Wir sind aktuell dabei, die täglich wechselnde Lage zu sondieren und das Projekt zu stabilisieren.

Wir hoffen, dass sich die Situation bald zum Besseren wendet.

 

Hebamme mit Kind

Immer wieder ein Wunder: Hebamme Nejat mit einem Neugeborenen.