Direkt zum Inhalt

50€ Projektübergreifende Geschenkspende

Afrikanisches und Indigenes Mädchen - 50€ Spende

 

Projektübergreifende Geschenkspende 50 €



Mit 50 Euro können wir zum Beispiel das medizinische Team und die Patientinnen in unserer Gynäkologie- und Geburtshilfeklinik für einen Tag verpflegen oder fünf Personen zum Thema Genitalverstümmelung sensibilisieren durch unsere Aufklärungskampagne für ein Ende dieser grausamen Praktik. Aber auch die Infrastruktur für eine Behandlung der Waiãpi im Amazonas-Regenwald können wir mit 50 Euro signifikant teilfinanzieren.

 

 

 

Spendensumme: 50 €

 

Geschenk als PDF zum Ausdrucken    Geschenk Icon   Drucker Icon

 

 

 

 

Hinweise
 

  • Nach Abschluss der Bestellung gelangen Sie auf die Seite zur Erstellung Ihres Geschenkzertifikates. Dieses können Sie personalisieren, herunterladen, ausdrucken und dem Beschenkten überreichen. Das Geschenkzertifikat ist keine Spendenbescheinigung. 
  • Ihre Spende können Sie als Schenkender steuerlich geltend machen. Bei Spenden bis zu 300 € (Betrag gilt pro Einzelspende, nicht pro Jahr) genügt es, dem Finanzamt den Überweisungs-/Einzahlungsbeleg zusammen mit dem vereinfachten Spendennachweis vorzulegen. Bei einer Spende über 300 € senden wir Ihnen die Spendenbescheinigung im Februar des Folgejahres zu. 
  • TARGET kann dank seiner schlanken Struktur flexibel, schnell und unkonventionell auf Bedarfssituationen reagieren. TARGET behält sich vor, die Geschenkspende bei Bedarf auch dort einzusetzen, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Wir versichern Ihnen jedoch, Ihre Spende ausschließlich innerhalb des von Ihnen gewählten Themengebiets „Genitalverstümmelung“ bzw. „Indigene Völker“ zu verwenden.
  • TARGET geht mit Ihren Daten streng vertraulich um. Wir sind verpflichtet, Sie auf unsere Datenschutzerklärung hinzuweisen.